Das habt ihr schon erreicht:

7972 Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

1031572.18 144420

Kennwort vergessen?

Liebe Lehrer und Teamchefs,

Fahrradfahren hält fit, macht Spaß und ist gut für die Umwelt. Deutschlandweit sagen Jugendliche deswegen NEIN zum Elterntaxi, schwingen sich aufs Fahrrad, sammeln Kilometer und sparen so CO2 ein. Durch die real erradelten Kilometer bewältigen sie parallel eine virtuelle Radtour im Internet. Hier warten Infos rund um die Themen Radfahren und Klima, witzige Spiele und tolle Gewinnmöglichkeiten auf die Teilnehmer. Mitmachen können Jugendgruppen und Schulklassen im Alter von 10 bis 18 Jahren. Anmeldungen sind ab Februar möglich, geradelt wird von Anfang März bis Ende September.

Mehr Infos zur Kampagne können Sie auch unserem Kampagnenflyer (pdf, 1,7 MB) entnehmen.

Sie möchten Werbung für FahrRad! machen? Eine E-Mail an klima-tour@vcd.org genügt und wir schicken Ihnen gerne Kampagnenflyer zu.

Welche politischen Forderungen stecken eigentlich hinter der Kampagne? In unserem Positionspapier finden Sie drei Forderungen, für die sich die Aktion fahrRad und der VCD zum Thema “fahrradfreundliche Schule” einsetzen.

 

Was finden Sie hier?

Tipps zur Durchführung der Kampagne

Kampagnenmaterial: vom Kilometersammelbogen, über Hilfe zur Berechnung der Länge der Alltagswege bis zum Elternbrief - alles zum Downloaden

FahrRad! an der Schule: Unterrichtsideen für die Sek I, II rund um die Themen Fahrrad und Klima, Anknüpfungspukte der Unterrichtsideen an die Lehr-, Bildungs- und Rahmenpläne der Bundesländer sowie unseren Leitfaden für eine fahrradfreundliche Schule

FahrRad! in Jugendgruppen: Aktionstipps rund um die Themen Fahrrad und Klima für Ihre Jugendgruppe

FAQs: Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Klasse oder Gruppe viel Spaß beim Radeln!

Ihr VCD-FahrRad!-Team

 

 

 

Sie sind noch nicht angemeldet? Hier geht es zur Anmeldung.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an: 030-280351-57

News

Auch dieses Jahr wird es die Aktion “FahrRad! Fürs Klima auf Tour” wieder geben. Schulklassen, Freizeitgruppen und Familien können sich ab sofort anmelden!