Das habt ihr schon erreicht:

7972 Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

1031572.18 144420

Kennwort vergessen?

Partneraktionen

Die AKTIONfahrRAD ist angetreten, um Kinder und Jugendliche schon frühzeitig nachhaltig aufs Rad zu bringen. Schließlich war das Fahrrad einmal das Fortbewegungsmittel ganzer Generationen. Leider wurde es jedoch gerade im Teenageralter von Elterntaxi, Spielekonsolen, Fernsehern und Computern verdrängt. Heute können sich junge Leute kaum noch sicher im Straßenverkehr bewegen und das Fahrrad findet bei ihnen nur noch in einer Nische statt. Der natürliche Bewegungsdrang junger Menschen wird nicht mehr ausgelebt. Studien der Bundesärzteschaft und der Deutschen Sporthochschule in Köln zeigen, dass heute nur noch 55 Prozent der Schüler ihre Wege mit dem Rad zurücklegen. Dies hat Folgen für die Gesundheit und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.
AKTIONfahrRAD ist eine Initiative, die gemeinsam mit vielen Partnern AKTIONEN entwickelt, um junge Menschen wieder nachhaltig aufs Rad zu setzen. Sie zeichnet Deutschlands fahrradfreundlichsten Schulen aus, organisiert die Deutsche Schulmeisterschaft MTB, unterstützt bundesweit die Aus- und Weiterbildung von Lehrer/innen, stellt Schulen Räder zur Verfügung, engagiert sich für Hochschulprojekte und macht damit das Radfahren attraktiver und sicherer. Die Fortbewegung mit dem Fahrrad ist ideal. Sie ist förderlich für die Gesundheit und Umwelt, sie ist effizient und macht einfach Spaß!
Mehr dazu unter www.aktionfahrrad.de und www.schoolbikers.de.

Die Klimaschutzinitiative „DIE KLIMAWETTE" radelt diesen Sommer 100 Tage für ambitionierteren Klimaschutz quer durch Deutschland. Unter dem Motto „Kickt die Tonne“ machen wir mit Lastenrad und einer Tonne CO2 in 200 Städten halt. Los ging es am Mittwoch, den 23. Juni 2021 in Dessau. Die gesamte Route findet sich unter https://www.dieklimawette.de/sommertour. Bis zum 03.Oktober 2021 sollen deutschlandweit tonnenweise CO2 eingespart, viele Menschen für besseren Klimaschutz mobilisiert und die Tonne CO2 ordentlich „gekickt“ werden! Dabei kann jeder und jede das Team bei der 6.000 km langen Tour begleiten, etappenweise mitfahren, bei Pressegesprächen in seiner Kommune oder Stadt mitwirken und die Klimawette zum Erfolg führen. So möchte das Team der Klimawette die Brücke nach Glasgow bauen und die gewonnene Wette als starkes Signal für besseren Klimaschutz an die Entscheidungsträger*innen in Glasgow bei der COP26 übergeben.

Die Klimawette lässt sich auch ohne viel Aufwand als kommunale Klimawette in Eurer Region gestalten und dient damit als Anlass für weitere Medienereignisse über den Sommer für ambitionierteren Klimaschutz. Hierzu haben wir eine Checkliste sowie einfach zu übernehmende Vorlagen unter www.dieklimawette.de/kommunale-Klimawetten bereit gestellt. Denn Klimaschutz geht besser – wetten, dass?!

 Die Teilnahme an der der Klimawette erfolgt unter www.dieklimawette.de/mitmachen durch

·      ein Versprechen für persönliche CO2-Sparmaßnahmen über den CO2-Avatar und/oder

·      eine Spende für wirkungsvolle Klimaschutzprojekte mit sozialem Mehrwert

Der Radwettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnis, das größte Städtenetzwerk zum Klimaschutz, lädt deutschlandweit neben lokalen Politikern auch euch ein, gemeinsam mit euren Familien, Schulen und Freizeiteinrichtungen möglichst viele Fahrradkilometer für eure Kommune - also eure Städte, Gemeinden, Landkreise oder Regionen - zu sammeln. Auch hier gibt es Auszeichnungen und hochwertige Preise rund ums Fahrrad zu gewinnen! Es gilt also: einmal radeln plus zweimal anmelden = doppelte Gewinnchance! Voraussetzung ist, dass eure Kommune für das STADTRADELN angemeldet ist und ihr an 21 Tagen im Zeitraum vom 1. Mai bis 30. September möglichst viele Fahrradkilometer zusammentragt.

Die NaSch-Community ist die einzige bundesweite Austauschplattform für nachhaltige Schülerfirmen. Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler, nachhaltig wirtschaftende Unternehmen und Multiplikatoren treffen in der Community zusammen, tauschen sich aus und unterstützen sich gegenseitig. Nachhaltige Schülerfirmen können ein Schülerfirmenprofil und eine eigene Homepage erstellen und beides anderen Usern über den Schaukasten der NaSch-Community zugänglich machen. Ergänzend bietet die Plattform vielfältige Infos, Hilfestellungen und  Materialien rund um nachhaltige Schülerfirmen, einen Arbeitsbereich für die eigene Schülerfirma und vieles mehr.

News

Ab Frühjahr 2022 geht Aktion “FahrRad! Fürs Klima auf Tour” in die nächste Runde. Schulklassen, Freizeitgruppen und Familien können sich dann ab Februar anmelden!