Das habt ihr schon erreicht:

11359 Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

1787567.67 250259

Kennwort vergessen?

Bye Bye, Standby ...

... oder wie du Klimaretter wirst!

Recycling macht Sinn: Altglas, Papier, Metalle, Plastik – all das lässt sich wiederverwerten. 100 Kilogramm Altpapier, das entspricht ca. 400 Schulheften, sparen 90 Kilogramm CO2.

Kauf sparsame Geräte: Achtet z. B. beim nächsten TV- oder Computerkauf auf Energiesparkennzeichnung und einen Aus-Schalter, mit dem sich die Geräte auch wirklich vom Netz trennen lassen.

Lass Deinen Computer schlummern, sobald du nicht mehr an ihm arbeitest. Im Ruhezustand verbraucht er kaum Strom. Viele Computer fressen nach dem Ausschalten aber weiter Strom, deshalb am besten den Stecker ziehen. Übrigens: Notebooks und Flachbildschirme sind besonders energieeffizient.

Bye, bye, Stand-by! HiFi-Anlagen, TV- und Videogeräte sowie Computer samt Zubehör bedienen sich auch im Stand-by-Modus am Stromnetz. Also Stecker ziehen oder mehrere Geräte an eine Leiste mit Netzschalter anschließen, das spart übers Jahr 260 Kilogramm CO2.

Ladegeräte und Netzteile ausstöpseln, denn sie saugen Strom auch ohne, dass sie benutzt werden.

Kurz duschen statt baden! Achtung Schulwissen: Man braucht eine Kalorie, um ein Gramm Wasser zu erwärmen. Daher schluckt die Warmwassererzeugung bei euch zu Hause viel Energie.

Auch gut: Sparduschkopf installieren, denn der halbiert den Wasser- und Energieverbrauch. Bei 25 Minuten Duschen pro Woche spart man jährlich 230 Kilogramm CO2.

News

Habt ihr Anregungen oder Fragen? Schreibt uns, oder ruft uns an!