Das habt ihr schon erreicht:

6609 Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

63973.31 8956

Kennwort vergessen?

Guten Appetit!

Das FahrRad!-Team serviert dir ein Menü aus Wien

Vorspeise: Klare Rindsuppe mit Griesnockerl

Grießklößchen oder Grießnockerl sind Klöße aus Grieß, Milch, Eiern und Butter. Sie werden als sättigende Suppeneinlage oder überbacken gereicht.

Hauptspeise: Wiener Schnitzel vom Kalb

Das Wiener Schnitzel ist ein dünnes, paniertes und gebackenes Schnitzel aus Kalbsfleisch. Es gehört zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche.

Nachspeise: Powidltascherl mit Butterbrösel

Powidltascherln sind mit Powidl (Pflaumenmus) gefüllte Teigtaschen der österreichischen und böhmischen Küche.

oder alternativ als Nachspeise: die berühmte Sachertorte. Seit 1832 ist die Original Sacher-Torte die wohl berühmteste Torte der Welt und das Originalrezept ein streng gehütetes Geheimnis des Hotels Sacher in Wien. Nur soviel ist bekannt: Die Schokoladentorte ist mit Marillenmarmelade gefüllt und mit Schokoladenglasur überzogen.

 

Was hat dieses Wien-Menü mit dem Thema Klima zu tun?

Sehr viel, denn wie wir uns ernähren ist für das Klima ganz entscheidend.

Kommen die Lebensmittel von weit her, vielleicht sogar mit dem Flugzeug? Oder stammen sie aus der Region oder gar aus dem eigenen Garten? Wie sind die Waren verpackt? Woher kommt das Fleisch? Damit du deine nächste Schlemmerreise klimafreundlich bestreiten kannst, haben wir für dich ein paar Tipps zusammengestellt, wie du klimafreundlich essen und einkaufen kannst.

News

Jetzt anmelden, um an der Klimatour 2019 teilzunehmen.