Die Welt entdecken

Radfahren macht überall Spaß- alleine, zu zweit oder mit Freunden und der Familie. Mit dem Rad kann man die ganze Welt entdecken: durch die USA und Anden, von Deutschland, bis nach China oder als Familie - so ist man oft viel intensiver und näher dran, als z.B. mit dem Auto.

Wo kann man noch gut Radfahren? Was muss alles mit auf die Radtour? Und woran musst du bei der Planung denken? Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt.

Ihr möchtet eine Radtour in ein nicht deutsch-sprachiges Land machen? Dann haben wir für Euch den optimalen Reisebegleiter: eine Fahrradlexikon (pdf, 2,15 mb) mit den wichtigsten Begriffen in 23 Sprachen!

2. Grund fürs Radeln: Knackpo und Co.

Fahrrad fahren ist super für deine Gesundheit. Durch Sport wird Stress abgebaut und du kannst entspannter durch deinen Alltag gehen. Fahrrad fahren hält dich fit und ist ideal für deinen Körper- Knackpo und trainierte Beine inklusive.
Foto: M. Gloger

Die Gewinner der Klimatour 2018 stehen fest. Seid auch ihr dabei?