Gewinner 2018


Mehr als 8.700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind geradelt bis die Pedale qualmten, haben dabei 1.584.514 km gesammelt und damit fast 40-mal die Welt umrundet. Wow!

Auch die zwölfte FahrRad!- Klimatour hat mal ein Ende und wir freuen uns in diesem Jahr wieder über Eurer tatkräftiges Engagement. Mit Eurem sportlichen Einsatz habt ihr nicht nur Ehrgeiz bewiesen, sondern auch etwas für die Umwelt getan. So konnten fast 222 Tonnen CO2 eingespart werden.
Ein wirklich toller Einsatz- und der soll nun belohnt werden!

Wir freuen uns über die Verkündung folgender Gewinnergruppen (Klassenbezeichnung zum Zeitpunkt der Anmeldung):

Hauptpreis

500€ für die Klassenkasse gehen an die 7d des Gymnasiums Königsbrunn.

 

Stationspreise

Augsburg: Der Klassensatz Fahrradschlösser - bereitgestellt von der Firma Abus - geht an die 7c des Neuen Gymnasiums Oldenburg.

Paris: Ein Satz Pflegeöl der Firma TUNAP Sports geht an die TeilnehmerInnen der Klasse 5b des Johanneums in Ostbevern.

Saarbrücken: Ein Satz Retro-Biker-Caps der Firma Schwalbe geht an den Tutorenkurs Französisch der Cäcilienschule in Oldenburg.

Köln: Ein Klassensatz Kaffeetassen der Firma Schwalbe geht ebenfalls an den Tutorenkurs Französisch der Cäcilienschule in Oldenburg.

Brüssel: Schoolbiker-Taschen der Firma Haberland sowie Highlux Lichtanlagen der Firma Litecco gehen an Familie Müller aus Berlin.

Amsterdam: Ein Klassensatz Batteriescheinwerfer von Busch & Müller geht an die 5b des Johanneums in Ostbevern

Kopenhagen: Ein Klassensatz Trinkflaschen und Getränkehalter geht an die Klasse 5c des Gymanasiums Königsbrunn.

Schwerin: Die Fahrrad-Computer Speedy  von Sigma Sport gehen an die Energiescouts des Humboldt-Gymnasiums Vaterstetten.

Berlin: Ein Klassensatz Fahrradlichter der Firma Paul Lange geht an die Klasse 7c des Johanneums in Ostbevern.

Dresden: Je ein Klassensatz von Sattelschonern von Wertgarantie und  Rep &Repair Reperatursets von TipTop geht an die Klasse 7d des Johanneums in Ostbevern.

Wien: Ein Klassensatz Radflaschen von Schwalbe geht an die Schönbein-Realschule 50 Jahre SRM in Metzingen.


Extrapreise

„Schule mit den meisten, gestarteten Teilnehmer-Gruppen“: Die Fahrradabstellanlage der Firma WSM Solbach Metallbau GmbH geht an die Cäcilienschule in Oldenburg.

 „Vergabe eines Preises an Freizeitgruppe/Familie“:  Ein Klassensatz Ortlieb Fahrradtaschen geht an den Leichtathletik Klub Weiche aus Flensburg.

„Alle Extratouren gefahren“: Ein Klassensatz Luftpumpen der Marke "Pro" der Firma Paul Lange geht an die 6b des Gymnasiums Limmer aus Hannover.

„Meiste Kilometer (absolut)“: Ein Klassensatz Werkzeugtaschen von Paul Lange geht an die Schulradlgruppe der Therese-Giehse-Realschule in Unterschleißheim.

 „meistgenannte Influencer“: Für ihre große Eigeninitiative und ihre Mitgliederwerbung bekommen Herr Klose aus Hannover, Herr Zachrich aus Stuttgart und Herr Weztel aus Bayreuth je eine "Commuter Daypack"-Fahrradtasche von Ortlieb.

Die Gewinner der Klimatour 2018 stehen fest. Seid auch ihr dabei?