Fahrrad & Musik

In Bayreuth ist die Klassik zu Hause. Hier werden jedes Jahr die Bayreuther Festspiele mit Werken von Richard Wagner aufgeführt.

Wer ist eigentlich dieser Richard Wagner und was hat es mit den Festspielen auf sich?

Fahrradfreundliches Bayreuth

Freizeitspaß für alle: Im Juni 2012 wurde der Bayreuther Radring eröffnet. Der Radring mit dem inneren und dem äußeren Ring und den fünf großen Tourenschleifen lässt sich mit dem Fahrrad in zahlreichen Kombinationen entdecken. So gelangt man schnell von der Innenstadt in die Umgebung und wieder zurück und kann die verschiedenen Schleifen je nach Lust und Laune befahren. Die zugehörige Radkarte gibt es an der Tourist-Information Bayreuth.

Die Stadt Bayreuth ist Mitglied der "Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern" (AGFK). Sie hat sich vor allem die Erhöhung des Radfahrer- und Fußgängeranteils am Gesamtverkehrsaufkommen sowie die Verbesserung der Verkehrssicherheit vorgenommen. Eine gemeinsame Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit - so zum Beispiel beim Ausbau von Radwegenetzen - unterstützt diese Zielsetzung.

17. Grund fürs Radeln: Transportabel

Du kannst dein Rad immer überall hin mitnehmen, egal ob Zug, Fähre oder Flugzeug. Und wenn du angekommen bist, brauchst du nicht mal ein Taxi oder musst zu Fuß gehen, denn dein Rad hast du ja bereits dabei.
Foto: M. Gloger

Die Gewinner der Klimatour 2018 stehen fest. Seid auch ihr dabei?